Ein erfolgreicher Tag

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren heutigen Quality- Audit von Best Western wieder mit einem tollen Ergebnis abschließen konnten. Desweiteren freuen wir uns auch über die heutige Siergerehrung des Best Western Service- Ideenwettbewerbs und unseren hervorragenden 3. Platz. Stellvertretend für das ganze Team sehen Sie unsere Hausdame Frau Michael, die mit ihrem Team und der täglichen Arbeit maßgeblichen Anteil am guten Abschneiden beim Quality- Audit hat sowie unseren „Kreativposten“ Nicola Probst, die federführend die Bewerbung zum Service- Ideenwettbewerb erarbeitet hat. Unser Dank gilt an dieser Stelle auch allen anderen Mitarbeitern des Hauses, denen heute eine große Qualität ihrer Arbeit bestätigt wurde. VIELEN DANK!

IHK Berufemarkt in Bautzen- Hotellerie hat Zukunft

Unsere Azubis sind heute und morgen wieder auf dem Berufemarkt 2017 im Steinhaus Bautzen aktiv. Schüler erhalten Einblick in die verschiedenen Ausbildungssmöglichkeiten im Hotel und können sich sogar in allen Berufsfeldern ausprobieren. Geboten werden verschiedene Situationen aus dem Ausbildungsalltag.

Also wenn Euch ein Beruf in der Hotellerie und Gastronomie interessiert oder Ihr gern ein Praktikum bei uns absolvieren möchtet, nix wie hin auf den Berufemarkt. Unsere Auszubildenden stehen gern Rede und Antwort.

Mit Freude und Stolz möchten wir an der Stelle noch erwähnen, dass wir von der IHK Dresden in diesem Jahr wieder mit der Urkunde „Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet werden.

3. Platz im europaweiten Servicewettbewerb

Juchu…wir freuen uns gerade über unseren 3.Platz im europaweiten Servicewettbewerb von Best Western.

Oft sind es gerade die kleinen Dinge, die einen Hotelaufenthalt unvergesslich machen. Die Best Western Gruppe hat auf dieses Prinzip bereits vor einigen Jahren gesetzt und eine Serviceinitiative gestartet, damit Gäste originelle Serviceideen und Hotels „von Herzen anders“ erleben. Beim diesjährigen Best Western Serviceideen-Wettbewerb in der Region Central Europe traten die kreativsten Hotels mit ihren Ideen an. Das Best Western Plus Hotel Bautzen erreichte dabei einen hervorragenden 3. Platz.

Unser Hotel funkelt erneut mit vier Sternen

Ab sofort darf sich das Hotel erneut mit vier funkelnden Sternen entsprechend der europäischen „Hotelstars Union“ schmücken. Unser Hoteldirektor Holger Thieme nahm stolz die Wiederholungsklassifizierung von Vertretern des DEHOGA-Regionalverbandes Dresden entgegen. Alle drei Jahre werden die zahlreichen Qualitätskriterien nach den inzwischen europaweit gültigen Standards überprüft.

Bild: Axel Klein, Geschäftsführer des DEHOGA Dresden, Hoteldirektor Holger Thieme Geschäftsführer des DEHOGA-Regionalverbands Dresden, Gerhard Schwabe
Foto: Medienkontor

Ehemaligentreffen geplant

Heute nun am 05.01.2017 feiern wir unseren 19. Geburtstag nach der Wiedereröffnung am 05.01.1998 .. 19 wechselvolle Jahre, mit vielen Höhepunkten und vielen Erfolgen. Das Hotel an sich existiert ja bereits viel viel länger und hat so viel Geschichte und Geschichten geschrieben, viele Bautzener können darüber berichten, so viele Auszubildende haben Ihre Lehrjahre hier verbracht, so viele Mitarbeiter haben das Hotel in guter Erinnerung und viele Anekdoten parat.

In Anbetracht dieser Tatsache und dem Fakt, dass wir unserem 20-jährigen Jubiläum entgegensehen, ist es an der Zeit, all die vielen Ehemaligen zu treffen und Geschichten, Anekdoten sowie Bilder auszutauschen.

Also liebe ehemaligen Mitarbeiter und Auszubildende des Hotels, schreibt uns doch einfach eine E-Mail mit Euren Kontaktdaten an ehemaligentreffen@bwbautzen.de. Wir lassen bald von uns hören. Wir würden uns auch freuen, wenn Ihr unseren Beitrag teilt und es weitererzählt.

Mehr zur Geschichte des Hauses erfahrt Ihr übrigens hier: http://www.bwbautzen.de/wp/geschichte/

Bildquellen: Stadtarchiv Bautzen & Grafikdesign Ratajczak

Spendenübergabe im Haus am Czorneboh

Nun war es endlich soweit. Dank der Unterstützung von zahlreichen liebevollen Spendern, dem Lions Club Bautzen Lusatia, der Deutschen Bank AG, der Schützengesellschaft Obergurig, Frau Brigitte Wehner- Wittmer aus Berlin und vielen Hotelgästen können Kinderaugen am 24.12. strahlen. Aufgrund großer Spendenbereitschaft ist es uns gelungen, wirklich alle Wünsche der Kinder des „Haus am Czorneboh“ zu erfüllen und dem Weihnachtsmann mit einem voller Sack Geschenke auf die Reise zu schicken. Die Unterstützung war so groß, dass wir zusätzlich einen großen Scheck im Wert von 700,00 € überreichen konnten. Unser Dank gilt all unseren Hotelgästen und den vielen Spendern aus der Stadt Bautzen, sowie dem Umland, die unsere Aktion so tatkräftig unterstützt haben.

Auf dem Foto mit einem Bruchteil der Geschenke sehen sie von links nach rechts: Sylvio Funke (Präsident des Lions Clubs Bautzen Lusatia, Holger Thieme und Silke Michael (stellvertretend für das gesamte Hotelteam), Kristina Jöhling (Einrichtungsleiterin) sowie Kinder und Eltern der Einrichtung.

Qualitätssiegel erhalten

q-zertifikat
Wir freuen uns sehr, dass wir nach erfolgreicher Re- Zertifizierung wieder das Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ erhalten haben und damit auch nach außen hin all unseren Gästen und Kunden signalisieren können…hier wird serviceorientiert im Sinne unserer Gäste gearbeitet, Kundenwünsche sind Herzenssache!

Die Gewinner unseres Fotowettbewerbs stehen fest!

s-lenhard-spiegelsee-memminger-huette

v-heber-malediven

Die Gewinner unseres Sommer- Fotowettbewerbs stehen fest.

Das Werk ist vollbracht. Die Gewinner unseres Fotowettbewerbs stehen fest. Wir freuen uns, über die am weitesten verreisten Urlauber und Ihre schönsten, witzigsten und kreativsten Fotos.

Das Foto von der am weitesten verreisten Urlauberin erreichte uns von den Malediven. Herzlichen Glückwunsch an Viola Heber, die sich jetzt über einen Übernachtungsgutschein für das Best Western Hotel Baltic Hills Usedom freuen darf. Sie verbrachte tolle Urlaubstage mit ihren Mädels beim Schnorcheln und jeder Menge traumhafter Sonnenuntergänge.

Das schönste Urlaubsfoto wurde von unserer Jury gekrönt. Unter allen Einsendern hat es das Bild von Sylvio Lenhard geschafft, der uns mitnahm an den Spiegelsee in die Nähe der Memminger Hütte auf 2.250 m Höhe. Dort überquerte er die Alpen auf dem Fernwanderweg von Oberstorf nach Meran – einfach beeindruckend. Herr Lenhard erhält einen Übernachtungsgutschein für das Best Western BierKulturHotel Schwanen in Ehingen an der Donau.

Ihnen beiden nochmals herzlichen Glückwunsch und allen Einsendern BESTen Dank für die tollen Fotos und Momente, die wir mit Ihnen teilen durften.Wir freuen uns sehr, Ihnen die Gewinnerfotos im Rahmen der neuen Ausstellung der Fotofreunde Bautzen e.V., mit dem Titel „Around the world“, in Kürze im Hotel präsentieren zu dürfen.