Präventionsmaßnahmen, Umbuchungsmöglichkeiten, Hygiene-Tipps & mehr

Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität, daher verfolgen wir im Best Western Plus Hotel Bautzen aktuell alles, was das Robert-Koch Institut und das Bundesgesundheitsministerium zum Coronavirus mitteilen und verbreiten. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen und Quellen rund um das Virus für Sie zusammengefasst, stehen Ihnen aber darüber hinaus mit Rat und Tat zur Seite.

In unseren Hotels sind entsprechend präventive Maßnahmen zur Vorbeugung umgesetzt und alle Mitarbeiter geschult.

Das Thema Hygiene steht grundsätzlich und natürlich besonders in der aktuellen Situation in unserem Fokus. Es gibt generell sehr hohe Hygienevorgaben in unserer Branche, die wir nun in unseren Hotels an die aktuelle Lage angepasst haben.

Unseren Gästen und Mitarbeitern werden bereits seit einigen Wochen in den öffentlichen Bereichen des Hotels aber auch in den nur für Mitarbeiter zugänglichen Bereichen Desinfektionsspender für die Handhygiene zur Verfügung gestellt.

Wir informieren unsere Mitarbeiter stets über die aktuelle Lage und schulen ständig hinsichtlich der Hygienemaßnahmen. Außerdem werden Hotelzimmer während der täglichen Reinigung desinfiziert.
Sie haben bei uns ein Hotelzimmer reserviert und sind sich nicht sicher, ob Sie aufgrund des Coronavirus Ihre Reise zum aktuellen Zeitpunkt antreten können?

Lassen Sie uns miteinander sprechen und kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Gemeinsam finden wir sicher eine Lösung.

Telefon: 00 49 3591 4920
Telefax: 00 49 3591 492100
E-Mail: info@hotel-bautzen.bestwestern.de
Nutzen Sie die volle Flexibilität von der Buchung bis zum Anreisetag.

Mit der BEST FLEXIBLE RATE können Sie bedenkenlos Ihren nächsten Urlaub oder Ihre nächste Geschäftsreise buchen und kostenlos bis 18 Uhr am Anreisetag stornieren.
Aktuelle Informationen zum Coronavirus sowie Reisehinweise finden Sie auf den folgenden Webseiten:

Robert Koch-Institut
Auswärtiges Amt
Bundesministerium für Gesundheit